Rücken- und Schmerztherapie

Untersuchung und Diagnose

Verschiedene, modernste Diagnoseverfahren (u.a. digitales Röntgen auf neuestem Stand) begleiten Ihre Behandlung.

Therapie

Gemeinsam Schmerzen bewältigen - im Rahmen eines stationären Aufenthaltes bieten wir Ihnen das komplette Angebot der modernen Schmerztherapie an. Das Indikationsspektrum geht hier vom Rücken- und Wirbelsäulenschmerz über den neuropathischen Schmerz, Kopfschmerzen, Muskel- und Weichteilschmerzen bis zur Optimierung der Medikation mit Neueinstellung, Morphin-Rotation und Entzugstherapie. Ein wesentlicher Schwerpunkt an unserem Haus ist die Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen.

Schmerztherapie – absolut individuell angepasst

Bei der Behandlung dieser Beschwerden gibt es ein unüberschaubares Angebot verschiedenster Therapien - sowohl im schulmedizinischen als auch alternativmedizinischen Bereich. Nahezu täglich wird in den Medien über die extreme Steigerung der Operationszahlen bei Rücken- und Wirbelsäulenpatienten speziell in Deutschland berichtet.

Die mittel- und langfristigen Ergebnisse sind unter anderem aufgrund der oftmals nicht korrekten Indikation häufig unbefriedigend und damit der Beginn einer langjährigen, teils lebenslangen Beschwerdeprogredienz und Chronifizierung der Beschwerden. Aus diesem Grund ist sowohl das Festlegen eines individuellen Behandlungspfades, das Wissen über die Chancen, Möglichkeiten und Grenzen einzelner Therapiemaßnahmen als auch das professionelle Know-how in deren Anwendung entscheidend.

Unser hochspezialisiertes Schmerzteam - bestehend aus Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen, Ärzten mit dem Schwerpunkt Spezielle Schmerztherapie, speziell geschulten Physiotherapeuten und Diplom-Psychologen - möchte Ihnen in diesem Prozess als kompetenter Lotse dienen.

Die individuelle Indikationsstellung zur Durchführung der korrekten Therapiemaßnahmen sowie eine Hilfestellung zur Vermeidung unnötiger operativer Maßnahmen ist hierbei unser primäres Ziel. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Schmerzen bewältigen!

Behandlungsarten

  • Stationäre Krankenhaus-Behandlung (Orthopädie, Wirbelsäulenzentrum, Schmerztherapie)

  • (Ambulante Behandlung: Privat-Praxis für Orthopädie, konservative Wirbelsäulen-Therapie und Spezielle Schmerztherapie im Johannesbad)

Ärztliche Therapie

  • Speziell ausgebildetes ärztliches Personal/Schmerztherapeuten

  • Radiographisch kontrollierte wirbelsäulen-, rückenmarks-, nervennahe Infiltrationen

  • Medikamentöse Schmerztherapie auf neuestem wissenschaftlichen Stand

  • Neuraltherapie

  • Stoßwellentherapie (fokussiert/radiär)

  • Akupunktur/Applied Kinesiology

Psychotherapeutische Beratung und Therapie

  • Verhaltenstherapie

  • Erlernen von Stress- & Schmerzbewältigungsstrategien

  • Entspannungsverfahren

  • Hypnosetherapie

Physiotherapie, Krankengymnastik und Ergotherapie

  • Manuelle Therapie

  • Krankengymnastik am Gerät/Medizinische Trainingstherapie

  • Craniosacrale Therapie/Osteopathie

  • Kreativ- und Kunsttherapie

Ergänzende Therapien

  • Gesundheitsberatung/Schulung

  • Alternative Behandlungsverfahren (Qi Gong,...)

  • Ernährungsberatung

  • Sozialmedizinische Beratung

Unsere Multimodale Schmerztherapie

  • Stationäre Krankenhausbehandlung bei chronischen Schmerzen

  • Behandlungsschwerpunkte: siehe Aufzählung auf dieser Seite oben

  • Komplexes ärztliches und psychologisch geleitetes, durch vielfache Forschung belegtes Behandlungskonzept zur Behandlung chronischer Schmerzen

  • Multimodaler Ansatz bedeutet: viele (multi) Arten (modal) von Therapien können zum Einsatz kommen: Physiotherapie, physikalische Therapie, Infiltration, Psychotherapie, medikamentöse Schmerztherapie

  • Das Multimodale Schmerztherapiekonzept ist ein sogenannter biopsychosozialer Behandlungsansatz. Neben den rein medizinischen Maßnahmen (Anpassung und Verordnung von Medikamenten, Anwendungen, Erlernen von Entspannungsverfahren), sind eine psychologische/psychotherapeutische Behandlung ein wichtiger Baustein dieses Therapiekonzeptes.

  • Die Multimodale Schmerztherapie ist eine sehr komplexe Therapieform. Ob diese Therapieform für Sie geeignet ist und ob wir Sie behandeln dürfen ist von vielen Faktoren abhängig. Fragen Sie Ihren Hausarzt, Orthopäden, Neurologen. Verweisen Sie auf die Ärzteinformationen auf unserer Homepage. Ihr Arzt kann Sie problemlos bei uns anmelden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um die Termine zu vereinbaren.

Unsere Klinik für Rücken-und Schmerztherapie

Fachklinik Bad Füssing Rücken- und Schmerzzentrum

Das Rücken- und Schmerzzentrum bietet, gemeinsam mit der Johannesbad Therme, den Patienten optimale Bedingungen, den Klinikaufenthalt mit dem heilenden Thermal-Wasser zu ergänzen und zu unterstützen.