Johannesbad Medizin

Fachklinik
Bad Füssing

Abteilung Urologie und Neurourologie

Erfahrung, die zählt und kompetente Hilfe: Unserer erfahrenen Expertinnen und Experten der Fachabteilung helfen Ihnen mit Hilfe modernster urologischer Wissenschaft, neue Kraft zu schöpfen und zu gesunden.

Diagnostik

Unsere Diagnoseverfahren entsprechen dem modernsten wissenschaftlichen und technischen Stand. Details zur Diagnostik können Sie hier nachlesen.

Behandlungsgebiete

Unsere Abteilung für Urologie und Neurourologie behandelt verschiedene urologische Indikationen bei Frauen und Männern. Mehr darüber erfahren Sie im Detail hier.

Therapiebausteine

Welche Therapieansätze wir Ihnen zur Linderung Ihrer urologischen Beschwerden in der Johannesbad Fachklinik anbieten können, erfahren Sie detailliert hier. 

Behandlungsarten

  • Stationäre und ambulante Rehabilitationsbehandlung
  • Stationäre und ambulante Anschlussheilbehandlung (AHB nach Operation)
  • Präventionsprogramme / Präventionsmedizin

Besonderheiten der Abteilung

  • Bei uns werden urologische Patienten nicht durch externe beziehungsweise fachfremde Ärzte mitbetreut, sondern ausschließlich unter Leitung unserer hauptberuflichen Fachärzte für Urologie im interdisziplinären Reha-Team behandelt.
  • Unser Spezialgebiet: typische urologische Funktionsstörungen wie Impotenz und ungewollter Harnverlust (Inkontinenz) - auch nach Radikaloperationen (v.a. auch nach großen urologischen Tumor-Operationen wie der Entfernung der Prostata und Harnblase nach einer Krebserkrankung) sowie bei postoperativen Stoffwechselveränderungen. 
  • Innovationen wie das Pelvi-Center: Mittels energiereicher elektromagnetischer Felder wird die Muskulatur des Beckenbodens schonend, schmerz- sowie nebenwirkungsfrei und kräftiger trainiert, als es mit willkürlicher Anspannung möglich ist.

Ärztliche Leitung

Chefarzt: Dr. med. Michael Zellner (Facharzt für Urologie, Ernährungsmedizin)

Kontakt

Bei Fragen und für eine persönliche Beratung rufen Sie uns an unter:
Tel. +49 8531 23-2480