Johannesbad Medizin

Fachklinik
Bad Füssing

Therapiebausteine

Hier erfahren Sie im Detail, welche verschiedenen Therapien wir Ihnen in unserer Fachabteilung für Urologie und Neurourologie für Ihre Genesung anbieten können.

Senior auf Gummiball
Urologische Physiotherapie

Therapiebausteine der Fachabteilung für Urologie und Neurourologie

Bewährte Therapiekonzepte werden durch sinnvolle Innovationen ergänzt - so zum Beispiel durch das Pelvi-Center, bei dem mittels energiereicher elektromagnetischer Felder die Muskulatur des Beckenbodens schonend, schmerz- sowie nebenwirkungsfrei und kräftiger trainiert wird, als es mit willkürlicher Anspannung möglich ist.

 

Unser Therapiespektrum auf dem modernsten Stand der Wissenschaft umfasst:

Spezielles multimodales Kontinenztraining

  • qualifizierte krankengymnastische Führung
  • eigens entwickelte Physiotherapie mit Beckenbodentraining für urologische Patientinnen und Patienten
  • Manualtherapie, Osteopathie
  • biochemisch unterstütztes Kontinenztraining
  • Stomaversorgung, eigene Stomatherapeuten
  • Hilfsmittelversorgung
  • umfassende apparative Techniken (Ganzkörpervibration, Pelvicenter zur Magnetstimulation des Beckens bei Blasenfunktionsstörungen / Beckenschmerzen, transrektalsonographisches / videoendoskopisches Biofeedbacktraining)
  • psychoonkologische Betreuung

Umfassende Behandlung von Potenzstörungen

  • medikamentös
  • apparativ
  • Hilfsmitteleinsatz/Beratung
  • spezielle Therapien
  • individuelle Beratung

Innovative Therapieansätze

  • Komplementärmedizinische Beratung/Behandlung (NanoVi / Proteinregeneration, Energiemedizin, orthomolekulare Therapie, Ionisierte Sauerstofftherapie, Bioresonanztherapie)
  • Stoffwechselanalyse und stoffwechseladaptierte individuelle ärztliche Ernährungsberatung
  • Raucherentwöhnung 
  • Gewichtsreduktion mit ernährungsmedizinischer Überwachung

Zu Individuelle Wahlleistungen der Urologie | Selbstzahlermedizin

Bei Fragen und für eine persönliche Beratung rufen Sie uns an unter:
Tel. +49 8531 23-2480