Stoffwechselerkrankungen bei Kinder und Jugendlichen

Behandlung von Stoffwechselerkrankungen

Behandlungsablauf bei Ernährungskrankheiten

Nach eingehender körperlicher Untersuchung und Bewertung aller sozialmedizinischrelevanter Kriterien, wie Gewichtsentwicklung in Bezug zum Längenwachstum und möglicher eingetretener Folgeerkrankungen, wird ein individueller Therapieplan erstellt.

Da isolierte Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltenstherapien nicht zu einem langfristigen Erfolg führen, wird im Rahmen des rehabilitativen Verfahrens bei Stoffwechselerkrankungen ein multimodales Programm erstellt, das alle drei Komponenten umfasst:

  • Sport und gegebenenfalls Physiotherapie
  • Ernährung und Ernährungsberatung
  • Essverhaltenstraining

Ernährungstherapie

Die Ernährungsberatung bei Kinder besteht aus theoretischen und praktischen Angeboten. In Gruppen- und Einzelangeboten wird unseren Patienten Wissen über eine ausgewogene, gesunde und langfristig einzuhaltende Ernährung vermittelt. Patienten werten regelmäßig Essprotokolle aus und werden so zu einer verstärkten Selbstbeobachtung ihres Essverhaltens angeleitet. Im praktischen Teil der Therapie kochen Patienten gemeinsam mit den Ernährungsberaterinnen Lehrküche gesunde und vollwertige Mahlzeiten.

Bewegungstherapie

Die bewegungstherapeutischen Angebote dienen der Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit, der metabolischen und hämodynamischen Situation der Patienten, der Erhöhung des Energieverbrauches und des Wohlbefindens. Zudem fördert die körperliche Aktivität auch die Körperwahrnehmung und die psychosoziale Integration. Bewegungsspiele dienen der Motivationsförderung.

Verhaltensmodifikation

Um eine dauerhafte Veränderung des Lebensstils bei Kindern zu erzielen, ist es von zentraler Bedeutung sich mit den begleitenden kognitiven, emotionalen und praktischen Aspekten zu beschäftigen. Sich mit den eigenen Verhaltensweisen auseinanderzusetzen und diese kritisch zu reflektieren, ist dabei ein zentraler Bestandteil der Therapie. Es werden spezifische Gruppen angeboten, die sich mit der Problematik Essen und Bewegung auseinandersetzen, hier geht es in erster Linie darum, Wissen zu vermitteln, Zusammenhänge aufzuzeigen, realistische Gewichtsziele zu entwickeln, zu erreichen und dann auch zu halten.

Zu den Therapieansätzen gehören unter anderem:

  • Aufbaukost bei Untergewicht
  • Diabeteskost
  • Kost bei Fettstoffwechselstörungen
  • Fettreduzierte Mischkost (OptiMahl)
  • Allergenfreie Kost
  • Glutenfreie Kost bei Zöliakie
  • Laktosefreie Kost
  • Purinarme Kost bei Hyperurikämie
  • Schonkost bei Magen- und Darmstörungen
  • Vollwertkost
  • Obst-, Suppen- oder Reistag (1 x pro Woche)
  • Ernährungsberatung
  • Lehrküche
  • Ernährungsvortrag
  • Einkaufstraining
  • Rezepte für zu Hause

Behandlungsziele

  • Reduktion von Körpergewicht durch Abbau von Fett und Wasser
  • Einüben einer kalorienbewussten gesunden Ernährung auf der Basis der optimierten Mischkost bei größtmöglicher Selbständigkeit in der Familie und dem sozialen Umfeld
  • Umstellung des Ess- und Ernährungsverhaltens durch verhaltenstherapeutische Maßnahmen
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit durch Sport und Bewegung unter Berücksichtigung individueller Fertigkeiten und Neigungen
  • Steigerung der Lebensqualität durch Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
  • Wissensvermittlung über mögliche Folgeerkrankungen bei lang anhaltender Adipositas und Bewegungsmangel
  • Erkennen und Aufarbeiten möglicher psychosozialer Probleme
  • Berufsberatung

Diagnose

Dokumentation von Risikofaktoren des Übergewichts, Adipositasfolgeerkrankungen in der Familie sowie Beurteilung des sozioökonomischen Status‘ und Dokumentation möglicher psychischer Probleme. Körperlicher Untersuchungsbefund mit Dokumentation der somatischen Entwicklung, Berechnung des BMI.

Unsere Kliniken für Ernährung- und Stoffwechsel

Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand Kinder- & Jugend-Reha

Die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand auf der Insel Usedom hat sich auch auf Kinder- & Jugend Rehabilitation spezialisiert.

Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand Eltern-Kind-Vorsorge

Die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand hat sich auf Mutter-/Vater-Kind-Vorsorge-maßnahmen spezialisiert und bietet in diesem Rahmen Therapien und Behandlungen von Eltern und Kindern an.

Johannesbad Klinik Königshof

Die Johannesbad Klinik in Lechbruck am Oberen Lechsee hat sich auf Mutter-/ Vater-Kind-Kuren und Familienkuren sowie auf Rehabilitation und Vorsorge für Erwachsene und Kinder spezialisiert.