Johannesbad Medizin

Fachklinik Furth im Wald

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Unsere Klinik trägt ihren Teil dazu bei, die Verbreitung des Corona-Virus zu vermeiden. Über die aktuellen Vorsorgemaßnahmen in unserem Haus halten wir Sie gerne und regelmäßig auf dem Laufenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Unser Umgang mit dem Corona-Virus

Im öffentlichen Leben wurden zu Anfang April 2022 zahlreiche „Lockerungen“ umgesetzt. Viele haben darauf schon lange gewartet. Für Kliniken gelten allerdings weiterhin die „3G-Regel“ sowie eine Masken- und Testpflicht. Außerdem müssen interne Hygiene- und Schutzkonzepte berücksichtigt werden. Die Infektionszahlen sind deutschlandweit noch besorgniserregend und darum werden wir weiterhin alles tun, um Rehabilitandinnen und  Rehabilitanden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so gut wie möglich zu schützen.

Besuchsregelung

Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind Heimfahrten und Besuche nur eingeschränkt möglich. Besuch bedarf einer vorherigen Anmeldung. Bitte informieren Sie sich vorab.

Aktuelle Besuchsregeln

Dringende Fälle

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an:

Chefarztsekretariat
Tel.: +49 9973 502 210
E-Mail: chefarztsekretariat@johannesbad.com 

Medizinische Aufnahmestation
Tel.: +49 9973 502 228

Aufnahme in unser Haus

Nach einer erfolgreichen Entgiftungsbehandlung können wir Sie auf zwei unterschiedlichen Wegen in unser Haus aufnehmen.

Vollständig geimpften oder genesenen Personen nach der jeweils aktuellen Definition in den offiziellen Regelungen können wir ein Aufnahmeverfahren mit einer Übernachtung auf unserer medizinischen Pflegestation anbieten. Bei Ihrer Ankunft muss zusätzlich ein Nachweis über einen negativen PCR-Test, nicht älter als 48 h, vorliegen. Ungeimpfte Personen nehmen wir nach Verfügbarkeit in spezielle Zimmer auf, in den eine freiwillige Quarantäne über einige Tage mit Vollversorgung durch unser Haus vorgesehen ist.

Therapie in Corona-Zeiten

Seit Corona ist nichts wie bisher. Sollen Sie trotzdem eine Therapie machen? Natürlich! Unser Pandemie-Konzept ist darauf ausgerichtet, Sie in den ersten Tagen gezielt dabei zu unterstützen, gut im veränderten Klinik-Alltag anzukommen. 

Corona & Klinikalltag