Johannesbad Medizin

Fachklinik Furth im Wald

Der Schuhbaum erzählt...

Liebe Ehemalige,

viele von Ihnen haben vor Ihrer Abreise aus Furth im Wald ein paar alte Schuhe in unseren Bäumen hinterlassen. Als Zeichen dafür, dass nun ein neuer Weg beginnt, ein gesünderer und selbstbestimmter. Natürlich auch einer mit vielen neuen Proben, unangenehmen, aber auch angenehmen Überraschungen.

Doris Plötz, Co-Therapeutin und Beauftragte für unser Betriebliches Gesundheitsmanagement für Unternehmen, überbringt Ihnen heute die Erfahrungen eines Ehemaligen, der bereits seit 15 Jahren abstinent lebt.

Wenn auch Sie Ihre Geschichte teilen möchten, schreiben Sie uns an gibacht@johannesbad.com. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!