Johannesbad Medizin

Fachklinik Furth im Wald

Besuchen Sie Ihren inneren Garten

Liebe Ehemalige,

da wir aus technischen Gründen leider keine aktuellen Beiträge erstellen können, werden wir unser Festival etwas verlängern und Ihnen diese Woche noch einmal Beiträge aus dem letzten Jahr zeigen. Wir bitte um Verständnis und wünschen viel Vergnügen.

 

Die persönliche Weiterentwicklung steht im Mittelpunkt unserer Therapie und hört mit deren Ende nicht auf. Gut, wenn Sie Möglichkeiten erlernt haben, eigene Gefühle und Bedürfnisse achtsam wahrzunehmen und für sich zu sorgen. So können Sie immer wieder Ihre Gewohnheiten überprüfen und bei Bedarf Veränderungen für sich einleiten.

Michaela Huber, psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin in Traumabehandlung hat mit Ihrem Buch Der innere Garten. Ein achtsamer Weg zur persönlichen Veränderung eine wichtige Sammlung an Anleitungen vorgelegt, die helfen sollen, die erlernte Hilflosigkeit zu überwinden und eigene Fähigkeiten und Ressourcen wieder zu entdecken oder weiterzuentwickeln.

Dipl.-Psych. Sandra Schmid, Leiterin unserer Abteilung für frauenspezifische Therapie und selbst Traumatherapeutin, leitet im folgenden Video die Übung Der innere Garten aus diesem Buch für Sie an.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.