Bewegungstherapie

Die bewegungstherapeutischen Angebote dienen der Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit, der metabolischen und hämodynamischen Situation der Patienten, der Erhöhung des Energieverbrauches und des Wohlbefindens. Zudem fördert die körperliche Aktivität auch die Körperwahrnehmung und die psychosoziale Integration. Bewegungsspiele dienen der Motivationsförderung.