Klimatherapie

Unter dem naturheilkundlichem Gesichtspunkt stellen Sonne, Wind und Meer natürliche Reize dar, die die körpereigene Fähigkeit zur Gesundheitsstabilisierung aktivieren können. Die Klimatherapie ist somit ein wesentlicher begleitender Bestandteil in der schulmedizinischen Behandlung bei bspw. Asthma bronchiale.