Johannesbad Medizin

Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand Eltern-Kind-Vorsorge

Unsere Fachklinik auf Usedom

Die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand für Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgemaßnahmen befindet sich auf der Sonneninsel Usedom im Seebad Kölpinsee – eingebettet zwischen Ostseestrand und Achterwasser, in der Mitte der Sonneninsel Usedom. Unser großes Grundstück mit herrlichem Kiefernbestand liegt in Laufweite des kilometerlangen Ostseestrands. Die milde Seeluft, die Weite des Himmels und das Licht des Nordens erhöhen den Reiz des Ortes.

Fern Ihres Alltags und doch verkehrsgünstig

Das Seebad Kölpinsee (Gemeinde Loddin) in der Mitte der Insel gehört neben Ückeritz, Koserow und Zempin zu den vier Bernsteinbädern der Insel. Kölpinsee erreichen Sie bequem per Bahn oder Auto. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Inseltouren, z.B. zu den Kaiserbädern, den Bernsteinbädern, in den Inselnorden oder zum Naturpark Usedom, für Fahrradtouren und Expeditionen in die Natur.

Freizeitangebot und Gesundheitsbildung in der Fachklinik

An unserem Freizeitprogramm* können Sie und Ihre Kinder freiwillig teilnehmen. Mit diesen Angeboten tragen wir zu Ihrer Erholung und Entspannung bei. Wir unterstützen damit auch Ihren Gesundungsprozess und geben Ihnen Anregungen für die Zeit nach Ihrem Aufenthalt. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Patienten auszutauschen. Unsere sportiven, meditativen, kreativen und kulturellen Angebote stimmen wir in unserer Fachklinik auf die jeweilige Jahreszeit ab.

*Gesundheitsbildende sportive und meditative Angebote sind im Rahmen der Freizeittherapie kostenfrei. Ausflüge und Veranstaltungen ohne therapeutischen Charakter sind dagegen kostenpflichtig. Bei Eintrittsgeldern achten wir auf Gruppentarife. Für Kreativ- und Bastelangebote wird ein kleiner Unkostenbeitrag für Material erhoben.

Erholung auf der Sonneninsel Usedom

Die Insel Usedom bietet als beliebtes Urlaubziel eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Die zweitgrößte Insel Deutschlands wird seit Jahrhunderten für rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr, ihre traumhaften Strände und die idyllische Natur geschätzt. Bekannt ist Usedom auch für das milde Ostseeklima, die gute Luft und die erholsame Ruhe. Die mondän wirkenden Seebäder im Stil der Bäderarchitektur des vergangenen Jahrhunderts zeugen von der langen Tradition der heilsamen Aufenthalte auf der Sonneninsel.

Erkunden Sie die grüne Insel am Meer

Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen zu Dünenlandschaften und Steilufern, ursprünglichen Fischerdörfern und dem Binnenland mit blühenden Salzwiesen. Die Seebäder und das Wahrzeichen Usedoms, die Seebrücke Ahlbeck, sind einzigartige Ausflugsziele.

Familienzeit, Kultur und Genuss

Bummeln Sie über eine der vielen Strandpromenaden und legen Sie eine genussvolle Pause in einem der zahlreichen Restaurants oder Cafés ein. Das Kulturangebot ist groß: Usedom wartet mit Theateraufführungen, Lesungen, Ausstellungen und Konzerten auf. Spiel- und Freizeitangebote, Strandfeste, Kirmes und spannende Ausflugsziele begeistern ganzjährig die Familien.

Freizeit gestalten

Die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand und die Insel Usedom sind Garanten für Erholung und aktive Freizeitgestaltung. Die breiten Sandstrände, die Buchen- und Kiefernwälder und das Meer bieten viele Möglichkeiten für Erholung oder sportliche Betätigung. Entdecken Sie beim Wandern oder mit dem Fahrrad die einzigartige Schönheit der Natur. Sie erreichen viele weitere attraktive Ziele in kurzer Zeit mit der Bahn oder dem PKW.
Einen erste Übersicht zu den Freizeitmöglichkeiten finden Sie unter www.usedom.de.

Das Seebad Kölpinsee entdecken

Zu jeder Jahreszeit stehen kulturelle und sportliche Angebote in den Seebädern entlang der Küste und im Hinterland zur Verfügung. Möchten Sie vielleicht auf dem nahegelegenen Kölpinsee Tretboot fahren, Bernstein suchen, Sandburgen bauen oder Drachen am Ostseestrand steigen lassen?